Die -spektiven

Unsere Ausstellungsreihe -spektive, welche seit 2014 alle drei Monate stattfindet. Die Januar-Ausstellungen sind jeweils von Kopflos zusammengestellt, jedes Jahr unter einem anderem Thema. Die anderen Termine werden von einzelnen Mitgliedern oder auch Gästen des Ateliers organisiert.

Seit 2020 wird diese Reihe nur sporadisch durchgeführt (Oktober 2020 ist wieder eine geplant).

Noch sind erst einige der hier aufgeführten Ausstellungen auch mit Bildern gefüllt (daran arbeiten wir). Alle die mit den Pfeilen >>> ergänzt sind, haben noch weitere Bilder und Infos zu den jeweiliigen Ausstellungen.

-spektive #21: Was bleibt
von Kopflos-Mitgliedern
>>>

-spektive #22: upARTig
von Rebecca Beißner

-spektive #23:
Von Kopf bis Fuß
von Kopflos-Mitgliedern

-spektive #24:
… nicht nur N(AKT)?!
von Andrea Schneiders und Ralf Robert Ludewig
>>>